Logo SDE 2021

LiTG-Preis für nachhaltige Architekturbeleuchtung

Anlässlich des Solar Decathlon Europe in Wuppertal (SDE21/22) lobt die LiTG erstmals den LiTG-Preis für nachhaltige Architekturbeleuchtung (LiTG award for sustainable architectural lighting) aus. Der Preis wird unter den 18, sich am SDE 21/22 beteiligenden Hochschulteams ausgelobt und damit die Realisation der fortschrittlichsten nachhaltigen Architekturbeleuchtung ausgezeichnet.

Die Preisverleihung am 25. Juni 2022 in Wuppertal findet im Rahmen einer gemeinsam mit dem Bund Deutscher Innenarchitekten e. V. (BDIA) veranstalteten Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit anschließendem Get-together statt.

Die Jury


Die Bewertungskriterien


Programm der Preisverleihung


Hintergrund zum SDE21/22