Lichttechnische Tagungen

29. Jahrestreffen der SLTBR

sun-692998-1920.jpg

Vom 23. bis zum 25. Juni 2017 findet in Berlin in Zusammenarbeit mit dem DIN e.V das 29. Jahrestreffen der Society for Light Treatment and Biological Rhythms statt.

Die SLTBR ist eine internationale, wissenschaftliche und gemeinnützige Gesellschaft, die sich der Erforschung und Verbreitung des Wissens über die Effekte des Lichts auf Körper, Chronobiologie und psychische Erkrankungen widmet. Das umfangreiche Tagungsprogramm steht zum Download bereit. Die Veranstaltung wird durch ein attraktives Besichtigungsangebot komplettiert.

Zur Veranstaltungsseite

1. Internationale »Museum Lighting Conference«

museumlightingconference-logo.jpg

Die Fachtagung am 11. und 12. September 2017 wird veranstaltet vom Centre for Doctoral Training in Science and Engineering in Arts Heritage and Archaeology (SEAHA und der Society of Light and Lighting (SLL).

Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung der LED-Technik für die Museumsbeleuchtung möchte die Konferenz Wissenschaftler und Forscher, Museums-Fachleute und Fachleute aus der Lichtindustrie zusammenbringen, um über den aktuellen Stand der Museumsbeleuchtung zu informieren und über die Ergebnisse zu diskutieren.

Zur Veranstaltungsseite

5. Forum Biologische Lichtwirkungen

Biowi 2017 4

Vom 13. bis 14. September 2017 findet an der Bauhaus-Universität in Weimar das 5. Praxisforum Biologische Lichtwirkung – BioWi 2017 – statt. Die Jubiläumstagung steht unter dem Thema »Human Centric Lighting – was haben wir und was brauchen wir?

Die Veranstaltung versteht sich als unabhängiges Wissenschafts- und Anwenderforum. Sie bietet einen interdisziplinären Austausch zwischen Theorie und Praxis und richtet sich an alle, die sich für gesundes Licht interessieren: Anwender, Entscheider, Architekten, Planer, Hersteller und Forscher.

Zur Veranstaltungsseite

Lux Europa 2017

luxeuropa2017.jpg

»Smart Lighting for Modern Society« heißt das Motto der 13. Internationalen LUX EUROPA-Konferenz, die vom 18. bis zum 20. September 2017 in Ljubljana, Slowenien, stattfindet.
Alle vier Jahre veranstaltet die LUX EUROPA Society aus momentan 20 europäischen Licht- (technischen) Gesellschaften eine Tagung zu einem aktuellen Thema in einem ihrer Mitgliedsländer. Neben der Information über innovative Lichttechnologien, wissenschaftliche Erkenntnisse, spannende Projekte u.v.m. geht es auch um den persönlichen Austausch auf europäischer Ebene. Weitere Infos bietet der LiTG-Veranstaltungskalender.

Zur Veranstaltungsseite

6. Fachtagung »STADT LICHT + VERKEHR«

SLV-2017-760x300_hoch.jpg

Die jährliche Leipziger Fachtagung präsentiert sich am 28. und 29. November erneut als Plattform zum Austausch über Trends, Erfahrungen und neue Problemsichten zum Themenkomplex »Intelligente Straßenbeleuchtung und Verkehrstelematik«.
2017 geht es u.a. um die Beleuchtung in der intelligenten Stadt, Multifunktionale Masten sowie Informations- und Kommunikations- Infrastrukturen. Experten stellen Trends und Innovationen bei Entwicklung, Planung und Betrieb intelligenter Beleuchtung vor und diskutieren u.a. Erfahrungen aus der Praxis in München, Berlin, Leipzig, Wien und Münster. LiTG-Mitglieder erhalten auf den Ticket-Preis 10 % Rabatt (Code LITGSLV2017). Weitere Infos bietet der LiTG-Veranstaltungskalender.

Zur Veranstaltungswebseite