LiTG-Weiterbildung Geprüfter Lichtexperte (LiTG)

Förderungen

Auf Länder-Ebene gibt es für Interessenten an beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen unterschiedliche Fördermöglichkeiten, die von Bundesland zu Bundesland variieren. Kontaktieren Sie dazu folgende Anlaufstellen.

Weiterhin gibt es Fördermöglichkeiten über den Europäischen Sozialfonds für Deutschland.

Bildungsprämie als Förderungsmöglichkeit

Bildungsprämie

Weiterbildungs-Interessierte, die weniger als 20.000 € – bei gemeinsam Veranlagten weniger als 40.000 € – im Jahr verdienen, über 25 Jahre alt und mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind, haben Anspruch auf eine Weiterbildungsprämie. Die Höhe der Förderung beträgt 50 % der Veranstaltungsgebühren, maximal jedoch 500 € pro Jahr.

Weitere Informationen erteilt das Bundesministerium für Bildung und Forschung.