170217_04+05_Pano-qf-equi_korr

Vortragsveranstaltung „Erfolgsfaktoren für den Einsatz von LED in der Straßenbeleuchtung“

Die LED-Technologie hat sich innerhalb weniger Jahre als der Technische Standard auch in der Straßenbeleuchtung durchgesetzt.

Doch der Einsatz von LED, gerade in der Straßenbeleuchtung, ist kein Selbstläufer. Mehr denn je bedarf es einer professionellen Planung für einen wirtschaftlichen und technisch optimalen Betrieb. Darauf geht diese Veranstaltung ein.

Grundlagen – Straßenbeleuchtung modernisieren:

  • Bestandsdaten – diese Daten sollten Sie erfassen.
  • Produktvergleich – Auswahl der optimalen LED-Leuchten für Ihre Straßenbeleuchtung.
  • Berechnung der Einsparpotenziale, Kostenplanung – wann sich Ihr Projekt rechnet.
  • Finanzierung & Fördermittel – so finanzieren sie Ihre Straßenbeleuchtung.

Ziele – Straßenbeleuchtung modernisieren:

  • Kriterien und Faktoren für sichere und gute Beleuchtung


Referenten:

Herr Dipl.-Ing. Steffen Köhler, Fa. IMPULSE LICHT

Herr Dr.-Ing Rainer Kling, Lichttechnisches Institut KIT

Datum 27. März 2017 17:00 - 18:30
Weitere Infos

Anmeldung per Mail an rainer.kling@kit.edu bis zum 20.03.2017

Unkostenbeitrag: Mitglieder 2,- Euro,

Nichtmitglieder 4,- Euro,

Schüler/Studenten frei.

Der Unkostenbeitrag ist in bar zu Beginn der Veranstaltung vor Ort zu entrichten.

Ansprechpartner Dr. Rainer Kling
Telefon: + 49 0721 60842537
E-Mail: rainer.kling@kit.edu
Downloads 2017-03-27_Einladung_Vortragsveranstaltung_Modernisierung_Straßenbeleuchtung 422.4 KB