Graphik_Schreibtischarbeiter.jpg

Tester für Leistungsbilder »Lichtplanungen« gesucht

Mit dem Ziel, zu Beginn des Jahres 2019 je ein Leistungsbild »Lichtplanung Tageslicht« und »Lichtplanung Kunstlicht« als anerkannte Regeln der Technik vorzulegen, hat die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG) in den vergangenen zwölf Monaten dazu zwei Entwürfe erarbeitet, die analog und in Ergänzung der HOAI 2013 verwendet werden können.

Nun werden Tester gesucht, die diese Entwürfe kritisch lesen und ihre Meinung, Kommentare und Anregungen zurückgeben. Wer Zeit investieren und bei der Bearbeitung mitmachen möchte, sendet eine ausgefüllte Vertraulichkeitserkärung per E-Mail. Nach kurzer Prüfung werden dann die beiden Leistungsbilder mit einem Fragebogen an die Interessenten verschickt.

Fragebogen und Kommentare müssen bis zum 20. Oktober 2018 per E-Mail übermittelt werden, damit sie berücksichtigt werden können.

Wer sich in das Thema einarbeiten möchte, sei auf einen Artikel in der Fachzeitschrift LICHT verwiesen sowie auf einen Konferenzbeitrag der Gemeinschaftstagung LICHT 2018 in Davos.

Die LiTG mit der Task Force Leistungsbilder bedankt sich bei allen, die mit ihrer Kompetenz zum Gelingen des Projektes beitragen. Bei Zustimmung werden die Tester und die sich beteiligenden Planungsbüros im Rahmen von Veröffentlichungen gerne auch namentlich aufgeführt.