Zukunftskonferenz_banner

LiTG-Zukunftskonferenz Licht – Jochen Riepe: Wir stellen heute die beruflichen Weichen für 2030 und 2050!

Mit dem Ziel, das Potenzial für Licht und Beleuchtung von morgen und übermorgen aufzuzeigen, veranstaltet die LiTG am 15. und 16. Mai an der Hochschule für angewandte Wissenschaft (HAW) Hamburg die »Große Zukunftskonferenz Licht 2019«.

Dipl.-Ing. Jochen Riepe, LiTG-Vorstandsmitglied, ist Geschäftsführer des Unternehmens Electric-Special Photronicsysteme GmbH und Aussteller der Zukunftskonferenz. Er sagt:

»Leider – oder Gottseidank – haben wir alle noch keine technische Möglichkeit gefunden, einen realen Blick in die Zukunft zu werfen. Umso wichtiger ist es, im Zeitalter großer Veränderungen, die uns alle mehr oder weniger stark betreffen, die Wahrscheinlichkeiten auszuloten, was uns technologisch, aber auch soziologisch morgen und übermorgen erwartet. Je nachhaltiger wir das in der Gegenwart tun, desto besser sind wir heute in der Lage, beruflich die Weichen dafür zu stellen, was uns 2030 und 2050 erwartet.

Die Große Zukunftskonferenz der LiTG in Hamburg ist für mich eine hervorragende Plattform, um mich mit den verschiedensten Disziplinen auseinanderzusetzen, zu diskutieren und meine ganz persönlichen Weichen für die kommenden Jahrzehnte zu stellen! Wir sehen uns im Mai in Hamburg ...«

Hier geht es zum Programm. Noch bis zum 17. März gilt der Frühbucher-Rabatt!