Lichtdesign_Preis

Deutscher Lichtdesignpreis 2020: And the winners are ...

Am Abend des 17. September 2020 wurden im Rahmen einer digitalen Preisverleihung die Preisträgerinnen und Preisträger der 13 Kategorien der zehnten Auflage des Deutschen Lichtdesign-Preis bekannt gegeben. Aus 127 Einreichungen hatte die Fachjury, zu der auch der Stellv. LiTG-Vorsitzende Prof. Dr.-Ing. Thomas Römhild und LiTG-Ehrenmitglied Prof. Dr.-Ing. Paul Schmits gehören, zuvor 35 Nominierungen ausgewählt. Darunter waren nicht nur bekannte Planungsbüros, sondern auch viele Newcomer mit sehr interessanten Planungsansätzen. Als Lichtdesigerin und Lichtdesigner des Jahres 2020 konnten sich Gabriele und Volker von Kardorff mit ihrem Büro Kardorff Ingenieure Lichtplanung durchsetzen. Der Nachwuchspreis ging an das Berliner Büro Studio de Schutter. Die LiTG gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern.

Alle Lichtplanerinnen und Lichtplaner können noch bis zum 31. Oktober 2020 Projekte zum Deutschen Lichtdesign-Preis 2021 einreichen. Die Gala zur Preisverleihung soll im Juni 2021 in Hannover stattfinden. Weitere Infos gibt es hier.