Elektro-Auto.png

Workshop »Straßenbeleuchtung und eMobility – eine Positionsbestimmung«

Die LTGR startete 2017 am Stützpunkt Paderborn in Kooperation mit der Phoenix Contact Deutschland GmbH eine praxisbezogene Workshopreihe zu unterschiedlichen Aspekten von Beleuchtung im Spannungsfeld der Digitalisierung. Zu den Themen gehören Fragen zu Kommunikationsmöglichkeiten, Datengewinnung und Datenauswertung, Beleuchtung im Umfeld eMobility ebenso wie Netzwerke und Datensicherheit

Fortgesetzt wird die Reise mit den spannenden Herausforderungen rund um die eMobility. Dabei wird Jens Eickelmann, Phoenix Contact Deutschland GmbH, eine Positionsbestimmung zur eMobility aufzeigen und auch auf die viel diskutierten Ladekonzepte in Kombination vorhandener oder neu zu installierender Straßenbeleuchtung eingehen.

Jens Eickelmann betreut als ausgewiesener Experte alle Themen rund um die eMobility. Er berät bei der technischen Umsetzung, referiert deutschlandweit zu diesem Themenkomplex und ist zuletzt als Buchautor in Erscheinung getreten.

Der Vorstand der LTGR lädt alle Licht-Interessierten zu der spannenden Veranstaltung ein. Im Anschluss an den Vortrag gibt es einen Imbiss mit der Möglichkeit zum Netzwerken.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, die Anmeldung bis zum 3. November per E-Mail oder telefonisch ist unbedingt erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum 09. November 2017 17:00 - 18:30
Weitere Infos

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, die Anmeldung bis zum 3. November per E-Mail oder telefonisch ist unbedingt erforderlich.

Ansprechpartner Jörg Olsen
Telefon: 0151/64004252
E-Mail: joerg.olsen@phoenixcontact.de