Oberbaumbruecke_Berlin.jpg

Besuch der ehemaligen Berliner Lampenstadt zum Tag des offenen Denkmals 2019

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V (LiTG) und der Zumtobel Group führt Dr. Horst Liewald am Samstag, den 7. September 2019 ab 11 Uhr im Rahmen des Tages des offenen Denkmals durch die Berliner Oberbaum-City. Dabei erläutert er die Geschichte des zwischen 1906 und 1914 in Berlin-Friedrichshain errichteten Industriekomplexes der Auer-Gesellschaft, der später durch Osram und anschließend durch NARWA genutzt wurde. Seit dem Sommer 2018 hat auch die LiTG ihre Geschäftsstelle in die Lampenstadt verlegt.

Treffpunkt ist Gleis 3 des U-Bahnhofs Warschauer Straße.

Foto: Artem Sapegin auf Pixabay

Datum/
date
07. September 2019 11:00 - 13:00
Weitere Infos/
Further information

Treffpunkt ist Gleis 3 des U-Bahnhofs Warschauer Straße.

Ansprechpartner/
Contact Person
Dr. Horst Liewald